Die eigene Welt verändern

Manfred Schmutz Affiliate Marketing, Motivation, Network Marketing, Online Marketing Leave a Comment

Eine Sache haben alle erfolgreichen Menschen gemeinsam. Es ist weder Attraktivität noch smarte Persönlichkeit. Erfolgreiche Menschen nehmen ihre Zukunft selbst in die Hand. Jeder kann erfolgreich sein. Es gibt nur eine Sache die man nicht tun darf: Warten.

Der Mensch ist ein Bequemlichkeitstier. Wir überlegen bei Entscheidungen gerne tausendmal nach. Oftmals gibt es gar keinen triftigen Grund dafür. Wir leben im hier und jetzt und sollten selbst die Veränderung sein die wir uns auf dieser Welt wünschen. Ohne die “Macher”, gibt es keinen Fortschritt.

Eines Tages, baby, werden wir alt sein. Oh baby, werden wir alt sein – und an all die Geschichten denken, die wir hätten erzählen können.

Die Worte der jungen Julia Engelmann haben Millionen Menschen bewegt und inspiriert.
In ihrem Auftritt geht es gar nicht um die grossen Dinge des Lebens. Es geht lediglich darum, dass wir selbst für unser Glück verantwortlich sind.

Wenn wir zurückschauen, werden wir alle einen Moment finden, in dem wir eine bestimmte Sache lieber nicht gemacht hätten. Das kann zum Beispiel ein peinlicher Satz in einem Meeting sein oder ein unangebrachter Kommentar zum Chef. Das kann im Nachhinein richtig ärgerlich sein.
Noch ärgerlicher sind aber meistens die Dinge, die wir nicht getan haben. Eine vertane Chance verfolgt uns manchmal ein Leben lang. Das kann ein Job sein welchen wir nicht angenommen haben, ein Projekt welches wir nicht ausarbeiten wollten oder eine Gelegenheit die uns geboten wurde einfach haben an uns vorbeiziehen lassen.

Wir sollten den Konjunktiv also vollkommen aus unserem Wortschatz streichen. Fortschritt gibt es nur mit Veränderung.

Setzen wir uns ein klares Ziel vor Augen. Jeder hat einen bestimmten Wunsch. Das kann mehr Geld, ein Partner fürs Leben oder auch nur ein kleiner erholsamer Urlaub sein. Bei allen Entscheidungen die man von jetzt aus fällt, muss man sich die Frage stellen: Bringt mich das meinem Wunsch näher?
Wenn man diesen Ratschlag konsequent verfolgt, wird man auf kurz oder lang sein Ziel erreichen.

Wir dürfen es uns einfach nicht zu bequem machen. Klar darf man sich auch einmal vor dem Fernseher entspannen, aber wenn man etwas Grosses erreichen will, darf man auch einmal darauf verzichten.

Die richtige Motivation ist das richtige Stichwort. Wir werden immer einen Grund finden, warum wir eine bestimmte Sache nicht sofort machen. Ein Raucher hat zum Beispiel jederzeit die Möglichkeit, seine letzte Zigarette zu Rauchen. Wenn man sich etwas ganz fest vorgenommen hat, dann wird es auch passieren. Das ist eine selbsterfüllende Prophezeiung und wissenschaftlich bewiesen.

Wenn wir an uns selbst glauben, dann können wir alles erreichen, auch das anscheinend Unmögliche.
Das ist die Kunst der erfolgreichen Menschen. Das Geheimnis trägt jeder in sich. Für manche Menschen ist es leichter oder schwerer den inneren Schweinehund zu überwinden. Es ist aber für Niemanden unmöglich!

Erfolg heisst siebenmal hinfallen und achtmal aufstehen. So einfach ist das Ganze. Wir können es selbst in die Hand nehmen und zwar nicht erst Morgen, sondern Heute. Geben wir uns einen Ruck und verändern unsere Welt.

Teile diesen Beitrag

Leave a Reply