Vertrauen als wichtiges Marketinginstrument

Manfred Schmutz Affiliate Marketing, Network Marketing, Online Marketing 1 Comment

Ein häufiger Fehler, der von Networker, Affiliate oder Online Marketern gemacht wird, ist dass sie einfach ohne Unterbrechung Produkte, Dienstleitungen oder Möglichkeiten für Geschäfte promoten. Häufig wird dabei dann einfach ein Link zu einer Unternehmensseite oder einem Produkt gepostet und gehofft, dass viele Leute diesen Link klicken und unter dieser Menge von Menschen dann auch einige das Produkt kaufen oder ins Geschäft einsteigen. Kurzfristig mag das den ein oder anderen kleineren Gewinn bringen, aber auf lange Sicht gesehen ist das die falsche Strategie und wird schon nach einiger Zeit niemanden mehr dazu bewegen, ein bestimmtes Produkt zu kaufen oder bei einem Geschäft mit einzusteigen.

Wichtiger als einfach nur eine Sache zu promoten, ist es dass du dich selbst als Person promotest. Du musst den Menschen zeigen, dass du dich gut in der Materie auskennst und dass die Menschen dir vertrauen können. Menschen, die dir vertrauen, werden eher Produkte kaufen oder sich als Teampartner registrieren und auch anderen Leuten von dir erzählen. Mit der Zeit werden dir dann immer mehr Leute vertrauen und kaufen.

Um dieses Vertrauen aufzubauen, ist es wichtig dass du dich als Experten positionierst und dich selbst in den Vordergrund stellst, nicht die Produkte die du verkaufen möchtest. Das erfordert gerade am Anfang in erster Linie viel Geduld und auch Arbeit, wird sich später aber in jedem Fall auszahlen. Du solltest es als eine Art Investition in die Zukunft ansehen. Einen Ruf und ein gutes Images verdient man sich nur schwer, das ist allgemein bekannt. Sobald du unter den Leuten aber beispielsweise den Ruf geniesst eine gute Nase für das richtige Geschäft zu haben, wirst du mit der Zeit immer mehr Leute hinter dir stehen haben, die die von dir promoteten Dinge kaufen oder einsteigen. Und auch wenn die im Einzelfall mal ein Misserfolg sein sollten, werden die Leute weiterhin auf deiner Seite stehen. Denn die Leute vertrauen dir. Wer dagegen nur Promotion um Promotion weitergibt, wird bei einem Misserfolg schnell seine Anhängerschaft verlieren.

Das klingt alles sehr theoretisch und deswegen gibt es im folgenden ein kleines Beispiel, wie der Aufbau eines Rufs und das Gewinnen von Vertrauen funktionieren kann. Das Internet bietet dir dafür eine hervorragende Möglichkeit, mit der du viele Leute auf einfache Art und Weise erreichen kannst. Affiliate Links zu Produkten sind ein typisches Beispiel in der Welt des Internets. Besonders hohes Gewinnpotential liegt in höherwertigen Produkten, beispielsweise moderne Fernseher, die gut und gerne mehrere tausend Euro kosten. Trotz ihres hohen Kaufpreises werden sie dennoch auch in einer sehr hohen Anzahl gekauft, weswegen sie sich perfekt für Affiliate Marketing eignen. Sie bieten eine hohe Gewinnmöglichkeit bei hoher Stückzahl. Viele Marketer machen es nun so, dass sie eine Webseite über Fernseher gestalten, in der Sie neben ein paar wenigen Eckdaten nur Affiliate Links zu den jeweiligen Modellen einbauen und einfach darauf hoffen, dass möglichst viele Leute den Fernseher sowieso kaufen werden. Einige Verkäufe wird man so sicherlich hineinbekommen, aber erfolgreich kann man damit nicht werden. Die Kosten für Massnahmen, um die Seite bekannter zu machen übersteigen dann teilweise sogar die Einnahmen.

Richtig macht man es, indem man den Leuten zeigt, dass man sich mit Fernsehern auskennt. Wir können beispielsweise eine informative Webseite aufbauen, die viele Fragen um den Fernseherkauf klärt, aktuelle Modelle ausführlich testet und auch kein Blatt vor den Mund nimmt wenn ein Modell einmal nicht empfehlenswert sein sollte. Auch Zubehör kann man abhandeln oder ein paar Filmbewertungen mit einfliessen lassen. Um die Seite nicht nur bei Suchmaschinenanfragen gut zu positionieren sondern auch unser Fachwissen unter die Leute zu bringen, könnten sich Gastartikel auf anderen Seiten lohnen. Auch ein Youtube-Kanal mit Testberichten zu Fernsehern kann uns weiterhin bekannt machen. Wir sollten durch Einblicke in die Technik, das Besuchen von Fachmessen und das Immer-auf-dem-neuesten-Stand-Sein deutlich machen, dass wir ein Experte sind.

Diese Massnahmen sind aufwändig und werden uns Arbeit kosten, das ist klar. Nach einiger Zeit wird sich aber herumgesprochen haben, dass wir uns gut auskennen und ab dann befinden wir uns in einer komfortablen Situation. Die Affiliate-Links auf unserer Seite werden oft geklickt und erzeugen ein regelmässiges Einkommen und da uns die Leute vertrauen werden Sie unseren Empfehlungen zu neuen Geräten nachgehen. Auch erhalten wir durch unseren Status möglicherweise Zugriff auf exklusive Geräte oder Besuche bei Herstellern. In jedem Fall können wir uns aber sicher sein, dass ein von uns promotetes Produkt auch von den Leuten in hoher Zahl gekauft wird.

Dieses Prinzip des Aufbaus von Vertrauen lässt sich auf jeden Bereich übertragen. Der Aufbau des Vertrauens ist dabei ein mühseliger Prozess, der sich aber später umso mehr auszahlt. Es ist eine der besten Strategien, um langfristig Geld durch Verkäufe zu verdienen.

Teile diesen Beitrag

Comments 1

  1. Der Blog-Beitrag bringt die Sache auf den Punkt. Egal, ob Affiliate Marketing oder die Vermarktung eigener Produkte, ohne vorherigen Vertrauensaufbau bei potentiellen Kunden und anvisierten Zielgruppen, ist kein nachhaltiges Business möglich. Wer sich hingegen eine eigene Markte aufbaut, hochwertigen Blog-Content liefert, echte Problemlösungen anbietet und professionelles E-Mail-Marketing mit durchdachtem Follow-up betreibt, der hat die besten Voraussetzungen das Vertrauen seiner Zielgruppe zu gewinnen und sich als gefragter Expert zu platzieren.

Leave a Reply