Zeitmanagement für langfristigen Erfolg

Zeitmanagement für langfristigen Erfolg

Manfred Schmutz Affiliate Marketing, Network Marketing, Online Marketing Leave a Comment

Zeitmanagement für effektive Arbeitsplanung

Ein übersichtliches Zeitmanagement ist immer wichtig, wenn es um die Planung des eigenen Lebens geht. Dies gilt in der Freizeit ebenso wie im beruflichen Leben. Doch vor allem im beruflichen Leben bringt es enorme Vorteile, seinen Arbeitsalltag zu strukturieren und auf Etappenziele hinzuarbeiten.

Zeitmanagement für langfristigen Erfolg

Im Fokus stehen hier nicht selten die selbständig Tätigen, Freiberufler, Unternehmer und dergleichen. Denn während der Angestellte zumindest im Groben eine Struktur vom Vorgesetzten vorgegeben bekommt, muss der Freiberufler sich selber orientieren und entsprechende Prioritäten setzen. Dies gilt für alte Hasen sowie für Neulinge. Wer sich selbständig machen möchte, hat dazu sicherlich zahlreiche Möglichkeiten. Da Werbung und Marketing in der heutigen Zeit stark über das Internet betrieben wird, kann man sich vorstellen, dass hier besonders viele Tätigkeitsfelder zur Verfügung stehen. Mit Online-Marketing kann durchaus Geld verdient werden, das Online-Business boomt, da versuchen natürlich viele Menschen, auch wirklich Geld zu verdienen. Doch gerade, was das Thema Online-Marketing anbelangt, ist ein effektives Zeitmanagement unabdingbar, um letztendlich erfolgreich zu sein. Nicht selten nämlich nehmen sich Begeisterte in der Anfangsphase sehr viel vor, verzagen dann nach einiger Zeit bereits, weil sie schier ausgebrannt sind und der Erfolg sich noch nicht recht einstellen wollte. Dieser Beitrag gibt einige Tipps, wie ein effektives Zeitmanagement erstellt und auch angewendet werden kann. Wer schliesslich das nötige Know How mitbringt und sich an seinen erstellten Plan hält, wird durchhalten und letztendlich stehen die Chancen auf Erfolg sehr viel besser, wenn auch lange Sicht geplant und gehandelt wird.

Struktur in den Arbeitsalltag bringen

Gerade Neuunternehmer brennen in der ersten Phase ihres Projekts und arbeiten nicht selten bis zum späten Abend, mitunter sogar bis in die tiefe Nacht hinein. Dies ist natürlich verständlich, denn gerade die Bereiche Network Marketing und Affiliate Marketing erweisen sich für viele Interessierte als höchst spannend und ergiebig. Dennoch ist es definitiv sinnvoller, langfristig zu planen, damit erste Erfolge sich nicht nach einer Zeit wieder in Luft auflösen. Denn zum Einen schläft die Konkurrenz nicht und zum Anderen ändern sich viele Trends alle paar Wochen bzw. alle paar Monate. Da heisst es , als Unternehmer auf der Hut zu sein. Wer hier ganz gezielt Struktur in seinen Arbeitsalltag bringt, hat viele Vorteile. Besonders effektiv ist es, wenn die eine Liste schriftlich angefertigt wird. So ist morgend direkt ersichtlich, welche Aufgaben anstehen und man behält einen klaren Überblick. Andernfalls könnte einem der Arbeitsanfall über den Kopf wachsen, weil man nicht weiss, wo man anfangen soll. Also sollte sich jeder Freiberufler einen Block nehmen und einen Plan erstellen. Besonders effektiv erweisen sich hier Wochenpläne.

Wochenpläne erstellen

Tagespläne eigenen sich hervorragend, wenn es darum geht, Struktur in den Arbeitsalltag zu bringen. Zusätzlich können Wochenpläne erstellt werden. Warum? Auf diese Weise ist am Anfang der Woche ganz klar zu sehen, welche Aufgaben alle erfüllt werden sollen, so ein Wochenplan schafft dabei nicht nur Übersicht, sondern auch ein gewisses Mass an Flexibilität. Denn wie immer verläuft ja nicht alles nach Plan. Das gilt auch für berufliche Projekte. Beispielsweise kommt ein Freiberufler mit einer Aufgabe an einem Tag partout nicht weiter. Anstatt dann viel Zeit zu verschwenden, schaut er einfach auf den Wochenplan und widmet sich einer anderen Aufgabe und nimmt die ursprüngliche Tätigkeit an einem anderen Tag wieder auf. Ein Wochenplan sollte also immer auch Luft für Planänderungen haben, welche schliesslich ebenfalls schriftlich festgehalten werden. Daher sollte der Plan noch Platz für etwaige Änderungen lassen.

Prioritätenliste anfertigen

Was den Wochenplan betrifft, so werden die anzufallenden Tätigkeiten hier nach Dringlichkeit geordnet. So eine Prioritätenliste macht klar, welche Aufgaben absolut erfüllt werden müssen und welche erfüllt werden könnten, wenn der Unternehmer besonders fleissig sein möchte. Dies gilt natürlich nicht nur für Unternehmer, sondern für alle Interessierte, welche ein spannend Projekt im Auge haben und umsetzen möchten. Nicht wenige Freiberufler machen am Anfang nämlich den Fehler, dass sie sich verzetteln, weil sie zu viel Aufwand mit Nebensächlichem betreiben. Daher eignet sich die Prioritätenliste wunderbar, um das Zeitmanagement auch besonders effektiv zu erstellen. Das Motto “Mut zur Lücke” ist hier ebenfalls wichtig. Es gibt einfach Tage, da weiss man einfach nicht, wo einem der Kopf steht, weil so viele ausserplanmässige Arbeiten anfallen, welche auch absolut dringlich erledigt werden müssen. Hier ist es wichtig, unwichtigere Aufgaben zu verschieben oder gar zu delegieren.

Aufgaben delegieren

Wer mit seinen Aufgaben überfordert ist, kann bestimmte Aufgaben auch weitergeben. Viele Freiberufler machen das zwar nicht so gerne, weil sie sich nicht das Ruder aus der Hand nehmen lassen möchten und weil sie den Fähigkeiten anderer Menschen nicht so trauen, wie ihren eigenen. Und sei es nur, dass es die Angst ist, dass die eigenen Vorstellungen nicht ganz genauso umgesetzt werden, wie man es sich vorgestellt hat. Dennoch ist es sinnvoll, bestimmte Aufgaben abzugeben. Letztendlich und auf lange Sicht lohnt und empfiehlt sich diese Investition allemal, denn Arbeitstage, welche ausserplanmässige Aufgaben vorsehen, stehen immer wieder an und auf diese Weise kann der Freiberufler prima entlastet werden.

Teile diesen Beitrag

Leave a Reply